top of page
  • Landhaus Bergner Alm

FEIERN DES TAG DER ERDE 2023

Wie viele von Ihnen bereits wissen, versuchen Chris und ich, unseren Teil dazu beizutragen, der Natur zu helfen. Wir sind aus Liebe zur Natur und allem, was sie zu bieten hat, in die Berge gezogen. Wir respektieren, wie mächtig die Natur sein kann, aber wir verstehen auch, wie empfindlich sie manchmal ist und welche Rolle die Menschen spielen müssen, um ihre Schönheit zu bewahren.


Vor ein paar Jahren haben wir im Landhaus Bergner Alm unsere Nachhaltigkeitsstrategie eingeführt, die dafür sorgt, dass wir uns weiterhin für ein umweltbewusstes Unternehmen einsetzen. Unsere Nachhaltigkeitsstrategie umfasst eine Vielzahl von grünen Initiativen, wie z. B. unseren Betrieb mit erneuerbaren Energiequellen zu betreiben, Regenwassersammlung und -nutzung sowie lokale Reinigungsprogramme.


Auch die Wiederaufforstung ist ein zentraler Bestandteil unserer Strategie. Seit der Einführung der Nachhaltigkeitsstrategie vor einigen Jahren haben wir für jede einzelne Buchung im Landhaus Bergner Alm das Pflanzen eines Baumes finanziert. Ja, Sie haben richtig gelesen, ein Baum für jede einzelne Buchung! Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass wir als Unternehmen durch die Partnerschaft mit der gemeinnützigen Wiederaufforstungsorganisation Ecologi jetzt die Pflanzung von 743 Bäumen an verschiedenen Standorten finanziert haben. Um zu sehen, wie diese Wälder wachsen, besuchen Sie unser Ecologi-Unternehmensprofil.

Um unsere Wiederaufforstungsbemühungen voranzutreiben, haben wir uns auch vorgenommen, noch mehr Bäume auf dem Gelände unserer Ferienhütte in Tirol, der Hütte Waldzeit, zu pflanzen. Die Hütte Waldzeit ist bereits von wunderschönem Wald umgeben, aber Bäume kann es unserer Meinung nach nie genug geben! Zur Feier des Earth Day 2023 und des diesjährigen Earth Day-Mottos „Investieren Sie in unseren Planeten“ haben wir außerdem in 5 neue Nordmann Tannen investiert und sie auf der Hütte Waldzeit gepflanzt. Nordmann Tannen sind nicht nur ästhetisch schön, sie sind auch Rockstars bei der Absorption von CO2-Emissionen und tragen also dazu bei, die CO2-Emissionen unseres Unternehmens auszugleichen. Wir planen, weiterhin Bäume auf dem Gelände der Hütte Waldzeit zu pflanzen, und freuen uns sehr, den Wald wachsen zu sehen! Schauen Sie sich unten ein paar Fotos von unserem immer größer werdenden Wald bei der Hütte Waldzeit an.


Neben diversen Aufforstungsinvestitionen haben wir in den letzten Jahren sowohl im Landhaus Bergner Alm als auch in der Hütte Waldzeit auf umweltfreundlichere Reinigungsprodukte umgestellt. Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab dem 22. April 2023, zur weiteren Feier des Tages der Erde, vollständig auf die Verwendung umweltfreundlicher Reinigungsprodukte des Lieferanten Planet Pure umgestellt haben. Planet Pure bietet Reinigungsprodukte an, die Bakterien hochwirksam entfernen und dennoch nachhaltig und umweltfreundlich sind. Sie werden lokal in Österreich hergestellt und die Inhaltsstoffe werden aus organischen Naturmaterialien mit biologisch abbaubaren Formeln und ohne aggressiven, nicht biologisch abbaubaren Chemikalien hergestellt. Ihre Produkte sind auch in Verpackungen aus recycelten Materialien erhältlich, und die große Auswahl an Nachfülloptionen an den Nachfüllstationen in den Geschäften bietet die Freiheit von Einwegkunststoffen.


Hütte Waldzeit in Tirol



Comentários


bottom of page